PER VIDEO ZUR MINI KREDITKARTE.

Bequeme Video-Legitimation mit PC oder Smartphone.

Sie möchten eine MINI Kreditkarte beantragen? Als Neukunde können Sie sich zeitsparend und bequem auch von zu Hause aus oder von unterwegs legitimieren: Der Video-Chat mit Ihrem PC, Tablet oder Smartphone ist die komfortable elektronische Alternative zum Postident-Verfahren.
img dkb content product video legitimation.jpg 541957993

Video-Legitimation: raus aus der Warteschlange.

Ungeliebt und doch notwendig: Bei der Beantragung einer Kreditkarte oder Eröffnung eines Kontos müssen sich Kunden zur Legitimation in eine Postfiliale begeben und dabei eingeschränkte Öffnungszeiten und Warteschlangen in Kauf nehmen. Sie nicht: Denn mit PC, Tablet oder Smartphone können Sie sich alternativ online per Video-Chat identifizieren. Dafür steht Ihnen sieben Tage die Woche von 7 bis 22 Uhr unser Partner WebID Solutions zur Verfügung.

Die Vorteile der Video Legitimation

- Jederzeit und überall online die Video-Legitimation durchführen.
- Schnelle Bearbeitung der Legitimationsprüfung.
- Verschlüsselte Datenübertragung 

So funktioniert Video-Legitimation mit WebID

  1. 1. Mit Eingang Ihres Kreditkartenantrags erhalten Sie im Zuge der Legitimationsanforderung per E-Mail einen Link.
  2. 2. Über den Link rufen Sie die WebID-Erfassungsseite auf.
  3. 3. Hier geben Sie Ihre persönlichen Daten sowie die per E-Mail mitgeteilte Referenznummer ein, bestätigen die AGB und Datenschutzbestimmungen und erhalten eine einmalige, neunstellige Vorgangsnummer.
  4. 4. Starten Sie die Online-Legitimation per Video-Chat (z.B. via Skype). Dafür müssen Sie Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass bereithalten.
  5. 5. Ein Mitarbeiter von WebID Solutions erfragt die Vorgangsnummer. Er führt Sie Schritt für Schritt durch den Prozess, bei dem Ihr Ausweis und dessen Sicherheitsmerkmale geprüft werden.
  6. 6. Abschließend erhalten Sie eine TAN. Mit deren Eingabe schließen Sie die Identifizierung ab.